Na(h)KulTour e.V. Gästeführer
Na(h)Kultour ist der Verein derGästeführer in der Region “Nördliche Oberpfalz”. Hier der Schnellzugriff auf die Seiten der Mitglieder.
Thomas Sporrer Marienstr. 7 96643Tirschenreuth Tel.: 09631/5241 E-Mail: thomas.sporrer@t-online.de
Thomas Sporrer Freier Journalist mit Schwerpunkt Geschichte Tirschenreuths und des Stiftlands Mitglied im Bundesverband der Gästeführer Deutschland e.V. (BVGD) Zertifizierte Gästeführerin im Oberpfälzer Wald Zusatzausbildungen: Geschichtspark Bärnau, Freilandmuseum Neusath-Perschen, Burg Falkenberg, Burg Liebenstein, Gartenschaugelände Tirschenreuth, MuseumsQuartier Tirschenreuth Führungsangebote: Tirschenreuth: Hauptstadt des Stiftlands und das Zentrum im „Land der 1.000 Teiche“ Stadtführungen zu Fuß oder mit dem Bus, Dauer von 1 Std. bis zu 2 Stunden möglich. Je nach Interesse können hier verschiedene Schwerpunkte berücksichtigt werden (Teichwirtschaft, Geschichte, Moderne, Gartenschaugelände 2013, Religion). Besonderes Highligt: Das 1982 gegründete „Erste Bayerische Museum für Teichwirtschaft und Fischerei“! Erlebnisführungen in Tirschenreuth - mit gespielten Szenen aus der Stadtgeschichte durch die Schauspieler des „Modernen Theater Tirschenreuths“ – Termine bitte über Cornelia Stahl buchen Landkreis Tirschenreuth: Bärnau: Geschichtspark – Größtes Archäologische Freilandmuseum Deutschlands Fahrradführung: „Die Burgen rund um Tirschenreuth“ mit den Burgen Falkenberg und Liebenstein. Tagestour Oberpfalz: 1000 Jahre Oberpfälzer Geschichte: Start im Geschichtspark Bärnau - Ende im Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen. Überblick über Leben, Wohnen, Essen und Trinken in der nördlichen Oberpfalz vom Spätmittelalter bis zur Neuzeit. Tagestour, Bus oder Privatwagen Neusath-Perschen: Das Oberpfälzer Freilandmuseum als „lebendes Gedächtnis der Landwirtschaft“! Termine jederzeit nach Absprache möglich. Gewünschte Schwerpunkte werden berücksichtigt. - Zertifizierte Gästeführungsmitglied im Bundesverband der Gästeführer (BVGD) Deutschland e.V: